Kategorien-Archiv: Was ist neu in DocBees-ProfileTagger 1.1.1?

Unterstützung des Photoshop PSD-Dateiformats

Ab Version 1.1 kann DocBees-ProfileTagger auch PSD-Dateien auf die richtige Nutzung von ICC-Profilen untersuchen. Hinweise: Die unterstützten Pixeldatei-Formate sind: TIFF, weiterlesen…

Veröffentlicht in Was ist neu in DocBees-ProfileTagger 1.1.1? | Kommentieren

CLI-Lizenz und Versionen

Eine Command Line Interface (CLI)-Lizenz ist eingeführt worden. Es werden nun drei verschiedene Versionen angeboten: Die XXL-Version verarbeitet PDF-, TIFF-, weiterlesen…

Veröffentlicht in Was ist neu in DocBees-ProfileTagger 1.1.1? | Kommentieren

Export und Import von Konfigurationen

Über Menü Datei/Konfiguration exportieren/importieren können Sie Ihre DocBees-ProfileTagger-Konfiguration speichern und zu einem späteren Zeitpunkt oder in einem anderen System wieder weiterlesen…

Veröffentlicht in Was ist neu in DocBees-ProfileTagger 1.1.1? | Kommentieren

Erweiterter PDF-Report

Im PDF-Report finden Sie in der Mac-Version auf der ersten Seite ein Übersichtsbild der ersten Seite Ihres überprüften PDF-Dokumentes oder weiterlesen…

Veröffentlicht in Was ist neu in DocBees-ProfileTagger 1.1.1? | Kommentieren

Online Hilfe

Die PDF-Dokumentation der vorherigen Version 1.0.1 ist durch eine stark erweiterte und interaktive Online-Hilfe ausgetauscht worden. Eine aktive Internetverbindung wird weiterlesen…

Veröffentlicht in Was ist neu in DocBees-ProfileTagger 1.1.1? | Kommentieren

Jobs bleiben nach Programmende erhalten

Grundsätzlich behält ProfileTagger ab Version 1.1 auch nach Beenden des Programms die Verarbeitungs- und Dokument-Information für jeden verarbeiteten Job bei, weiterlesen…

Veröffentlicht in Was ist neu in DocBees-ProfileTagger 1.1.1? | Kommentieren

Behobene Fehler im DocBees-ProfileTagger 1.1.1

Der Fehler, dass nach dem Auftreten einer Fehlermeldung keine Dateien mehr verarbeitet werden konnten bis das Programm neugestartet wurde, ist weiterlesen…

Veröffentlicht in Was ist neu in DocBees-ProfileTagger 1.1.1? | Kommentieren