Kategorien-Archiv: Was ist neu in ZePrA 3.0?

Erweiterung der SmartLink-Funktion

ZePrA 3 können Sie so konfigurieren, dass es für hochwertige Farbkonvertierungen alle benötigten DeviceLink-Profile im Hintergrund selbstständig berechnet und anwendet. weiterlesen…

Veröffentlicht in Was ist neu in ZePrA 3.0? | Kommentieren

Installation der DeviceLinkSets über das Programm DLS-Manager

Inzwischen gibt es mehr als 300 hochqualitative DeviceLink-Profile in verschiedenen DeviceLinkSets (DLS), die bisher alle in einer Demo-Installation von ZePrA weiterlesen…

Veröffentlicht in Was ist neu in ZePrA 3.0? | Kommentieren

Erweiterte Optionen

Der Optionen-Reiter beinhaltet ab der 3.0 Version neue Funktionen zur Beeinflussung der Bildqualität und der Schärfe von Pixelbildern bzw. Bildern weiterlesen…

Veröffentlicht in Was ist neu in ZePrA 3.0? | Kommentieren

Bildqualität und Skalierung

Mit ZePrA 3 werden Kunden erstmals die Möglichkeit erhalten, Pixelbilder (JPEG, TIFF, PSD) und Bilder in PDF-Dateien in der Auflösung weiterlesen…

Veröffentlicht in Was ist neu in ZePrA 3.0? | Kommentieren

Schärfen von Bilddaten

Das Schärfen von Bildern nach einer Farbkonvertierung – z.B. von RGB zu CMYK – ist eine wichtige Option, um im weiterlesen…

Veröffentlicht in Was ist neu in ZePrA 3.0? | Kommentieren

Weitere Neuerungen in ZePrA 3.0

Mit Rechtsklick unter Windows bzw. mit ctrl+Klick auf dem Mac auf eine Warteschlange im Übersichts-Fenster wird ein erweitertes Kontextmenü geöffnet. weiterlesen…

Veröffentlicht in Was ist neu in ZePrA 3.0? | Kommentieren