Kategorien-Archiv: Drucker-Profilierung mit CoPrA

Druckerprofil erklärt: PSOcoatedv3_GCR_ColorLogic.icc

PSOcoatedv3_GCR_ColorLogic.ICC  An alternative profile to the ECI PSOcoated_v3 ICC profile, based on FOGRA51 characterization data for universal usage and optimized weiterlesen…

Veröffentlicht in CoPrA 4 | Kommentieren

Schwarzpunkt und TAC

Unter Schwarzpunkt und TAC definieren Sie sowohl den Gesamtfarbauftrag (TAC) als auch den Schwarz-TAC. Der Schwarz-TAC bezeichnet den dunkelsten Farbwert weiterlesen…

Veröffentlicht in CoPrA 4, DeviceLink-Profile erstellen, Reiter: Schwarzerzeugung, Reiter: Schwarzerzeugung für DeviceLinks, Was ist neu in CoPrA 3.3? | Kommentieren

Optionen der Schwarzpunkt-Berechnung

Unter Schwarzpunkt und TAC definieren Sie sowohl den Gesamtfarbauftrag (TAC) als auch den Schwarz-TAC. Der Schwarz-TAC bezeichnet den dunkelsten Farbwert weiterlesen…

Veröffentlicht in CoPrA 4, DeviceLink-Profile erstellen, Reiter: Schwarzerzeugung, Reiter: Schwarzerzeugung für DeviceLinks | Kommentieren

Sonderfunktionen

Der von CoPrA berechneten Schwarzpunkt (Schwarz-TAC) im Druckerprofil wird nach kurzer Berechnung unterhalb dem Textfeld der Vorgabe angezeigt. Neben dem weiterlesen…

Veröffentlicht in CoPrA 4, Reiter: Schwarzerzeugung | Kommentieren

Messen von Testcharts mit UPPCT

Sie haben die Möglichkeit, Messdaten direkt aus den ColorLogic-Produkten ColorAnt, CoPrA und Reprofiler zu erfassen, anstatt diese mit externen Programmen zu erfassen und in den weiterlesen…

Veröffentlicht in ColorAnt 3, CoPrA 4, Einführung und Übersicht, Laden oder Messen von Testcharts, Werkzeuge | Kommentieren

Lichter-Option zur Simulation des ersten druckenden Punktes

Insbesondere im Flexodruck kommt es vor, dass die ersten druckenden Farbtöne einen sehr hohen Tonwertzuwachs haben. Ebenso wird häufig bis weiterlesen…

Veröffentlicht in CoPrA 4, DeviceLink-Profile erstellen, Reiter: Allgemeine Einstellungen, Reiter: Ausnahmen, Was ist neu in CoPrA 3? | Kommentieren

Messdatenerfassung für Druckerprofile

Printer

Das übersichtliche Fenster für die Erfassung von Messdaten zur Profilgenerierung bietet viele Vorteile. Zum einen wird die getrennte Darstellung von weiterlesen…

Veröffentlicht in CoPrA 4, Laden oder Messen von Testcharts | Kommentieren

Druckerprofilerstellung aus Editierungen

Bei der Druckerprofilierung können Sie auch ColorLogic-EditCharts laden und zur Profilerstellung verwenden. Dies ist eine sehr interessante Technik in CoPrA, weiterlesen…

Veröffentlicht in CoPrA 4, Laden oder Messen von Testcharts | Kommentieren

Multicolor Testcharts

Im Installations-Ordner von CoPrA befindet sich ein Testcharts-Ordner, der die auf die CoPrA-Algorithmen optimierten Multicolor-Testcharts beinhaltet. Den Ordner können Sie weiterlesen…

Veröffentlicht in Bestandteile des CoPrA-Paketes, CoPrA 4, Einführung und Überblick, Laden oder Messen von Testcharts, Multicolor-Profilierung | Kommentieren

Messdaten laden

CoPrA kann mit allen üblichen und auch unüblichen Testcharts und Layouts umgehen. Für die Erstellung von Multicolor-Profilen sind jedoch spezielle weiterlesen…

Veröffentlicht in CoPrA 4, Laden oder Messen von Testcharts | Kommentieren

Einstellungen verwenden

Der Export und Import von eigenen Einstellungen ist über das Werkzeuge-Menü möglich. Somit können Sie ganz einfach Ihre persönlichen Profilierungs-Einstellungen weiterlesen…

Veröffentlicht in CoPrA 4, DeviceLink-Profile erstellen, Einführung und Überblick, Einstellungen bei der SaveInk-Profilierung, Einstellungen für die DeviceLink-Profilierung, Laden oder Messen von Testcharts, Menüleiste, SaveInk-Profilierung und TAC-Reduzierung | Kommentieren

Messdaten-Aufbereitung

Zur Messdaten-Aufbereitung gehört die optische Aufheller-Korrektur, die Messdaten-Korrektur sowie die Vorgabe einer Abmusterungs-Lichtart. Für hochweiße Papiere, die optische Aufheller enthalten, weiterlesen…

Veröffentlicht in CoPrA 4, Reiter: Allgemeine Einstellungen | Kommentieren

Perzeptive Umrechnung

Je nach Aufgabenstellung ist es sinnvoll, unterschiedliche Gamut Mapping-Varianten anzuwenden. Deshalb bieten wir für die Druckprofilierung bezogen auf die wahrnehmungsorientierte weiterlesen…

Veröffentlicht in CoPrA 4, Reiter: Allgemeine Einstellungen | Kommentieren

Umrechnungsarten

Jedes DeviceLink-Profil beinhaltet genau eine Umrechnungsart. Neben der Auswahl der Standard-Umrechnungsmöglichkeiten: Perzeptiv, Relativ Farbmetrisch, Sättigungserhaltend und Absolut Farbmetrisch bietet CoPrA weiterlesen…

Veröffentlicht in CoPrA 4, DeviceLink-Profile erstellen, Reiter: Allgemeine Einstellungen, Reiter: Umrechnungsart | Kommentieren

Multicolor-Modus

Sobald entweder Multicolor-Messdaten im Druckerprofilierungs-Modul oder ein Multicolor-Zielprofil im DeviceLink-Profilierungs-Modul geladen werden, stehen im Reiter Schwarzerzeugung die Multicolor-Modi zur Verfügung. Über weiterlesen…

Veröffentlicht in CoPrA 4, DeviceLink-Profile erstellen, Laden oder Messen von Testcharts, Multicolor-Profilierung, Reiter: Schwarzerzeugung für DeviceLinks | Kommentieren

Schwarzerzeugungsmodus & GCR-Optionen

Über den Modus der Schwarzerzeugung nehmen Sie global Einfluss auf die Separation. Folgende Wahlmöglichkeiten stehen zur Verfügung: Automatisch: Wählt abhängig von weiterlesen…

Veröffentlicht in CoPrA 4, Reiter: Schwarzerzeugung | Kommentieren

Preview-Profile für DeviceLink- und Multicolor-Profile

Ein mit CoPrA 2 eingeführtes sehr hilfreiches Feature bei der DeviceLink-Erstellung ist die Möglichkeit, ein Preview-Profil zu erstellen. Mit dem weiterlesen…

Veröffentlicht in CoPrA 4, DeviceLink-Profile erstellen, Multicolor DeviceLink-Profile, Multicolor-Profilierung | Kommentieren

Anwendung von Multicolor-Preview-Profilen in Photoshop

So arbeiten Sie mit Preview-Profilen für Multicolor-Druckerprofile in Adobe Photoshop: Öffnen Sie die originalen Bilddaten, die Sie mit einem Multicolor-Druckerprofil weiterlesen…

Veröffentlicht in CoPrA 4, Multicolor-Profilierung | Kommentieren

Profilberechnungs-Optionen

Die Seite zur Profilerstellung, sowohl der DeviceLink-, der Editierungs-, der SaveInk- als auch der Druckerprofilierung, sind prinzipiell gleich zu bedienen. weiterlesen…

Veröffentlicht in CoPrA 4, DeviceLink-Profile durch Editierung erstellen, DeviceLink-Profile erstellen, Optionen bei der Berechnung von DeviceLinks, Optionen bei der Berechnung von DeviceLinks aus Editierungen, Optionen bei der Berechnung von SaveInk-Profilen, Optionen bei der Druckerprofilberechnung, SaveInk-Profilierung und TAC-Reduzierung | Kommentieren

Profil-Reports

Profil-Reports können sehr einfach automatisch bei der Berechnung Ihres Profils erstellt werden. Aktivieren Sie dazu im Dialog der Profilerstellung die weiterlesen…

Veröffentlicht in Batch Übersicht, CoPrA 4, DeviceLink-Profile durch Editierung erstellen, DeviceLink-Profile erstellen, Optionen bei der Berechnung von DeviceLinks, Optionen bei der Berechnung von DeviceLinks aus Editierungen, Optionen bei der Berechnung von SaveInk-Profilen, Optionen bei der Druckerprofilberechnung, ProfileManager, SaveInk-Profilierung und TAC-Reduzierung, Was ist neu in CoPrA 3?, Zusätzliche Werkzeuge in CoPrA | Kommentieren