Kategorien-Archiv: DeviceLink-Profile erstellen

Erstellung von Korrektur-DeviceLink-Profilen

Korrektur-DeviceLink-Profile können Sie dann einsetzen, wenn Sie mit dem Modul Aktualisierung ein aktualisiertes Druckerprofil erstellt haben und Druckdaten so konvertieren weiterlesen…

Veröffentlicht in CoPrA 4, Multicolor DeviceLink-Profile | Kommentieren

Beispiel einer DeviceLink-Profilerstellung

Erstellung eines DeviceLink Profils, um Druckdaten zwischen verschiedenen Standard-Druckbedingungen zu konvertieren In diesem Tutorial erklären wir, wie das DeviceLink-Profil ISOcoated_v2_to_PSOcoated_v3_DeviceLink.icc weiterlesen…

Veröffentlicht in CoPrA 4, Einstellungen für die DeviceLink-Profilierung, Optionen bei der Berechnung von DeviceLinks, Reiter: Ausnahmen, Reiter: Schwarzerzeugung für DeviceLinks, Reiter: Umrechnungsart, Wahl von Quell- und Zielprofilen | Kommentieren

Schwarzpunkt und TAC

Unter Schwarzpunkt und TAC definieren Sie sowohl den Gesamtfarbauftrag (TAC) als auch den Schwarz-TAC. Der Schwarz-TAC bezeichnet den dunkelsten Farbwert weiterlesen…

Veröffentlicht in CoPrA 4, Drucker-Profilierung mit CoPrA, Reiter: Schwarzerzeugung, Reiter: Schwarzerzeugung für DeviceLinks, Was ist neu in CoPrA 3.3? | Kommentieren

Optionen der Schwarzpunkt-Berechnung

Unter Schwarzpunkt und TAC definieren Sie sowohl den Gesamtfarbauftrag (TAC) als auch den Schwarz-TAC. Der Schwarz-TAC bezeichnet den dunkelsten Farbwert weiterlesen…

Veröffentlicht in CoPrA 4, Drucker-Profilierung mit CoPrA, Reiter: Schwarzerzeugung, Reiter: Schwarzerzeugung für DeviceLinks | Kommentieren

Lichter-Option zur Simulation des ersten druckenden Punktes

Insbesondere im Flexodruck kommt es vor, dass die ersten druckenden Farbtöne einen sehr hohen Tonwertzuwachs haben. Ebenso wird häufig bis weiterlesen…

Veröffentlicht in CoPrA 4, Drucker-Profilierung mit CoPrA, Reiter: Allgemeine Einstellungen, Reiter: Ausnahmen, Was ist neu in CoPrA 3? | Kommentieren

Abhängigkeit von Ausnahmen mit der Umrechnungsart absolut farbmetrisch

Bei der DeviceLink-Erstellung in Verbindung mit einem absolut farbmetrischen Rendering Intent (Verwendung für Proofzwecke) und der Nutzung der Grau-Ausnahme wird weiterlesen…

Veröffentlicht in CoPrA 4, Reiter: Ausnahmen, Was ist neu in CoPrA 3.2.1? | Kommentieren

Farbmodifikation mit zusätzlichem Profil

Ein Farbmodifikation kann entweder mit einem DeviceLink- oder abstraktem Profil erfolgen und dient der gezielten Änderung einer Farbraumkonvertierung. Die Verwendung weiterlesen…

Veröffentlicht in CoPrA 4, Reiter: Umrechnungsart | Kommentieren

Quell- und Zielprofile

In einem DeviceLink-Profile wird eine direkte Farbraumkonvertierung von einem Quell- zu einem Zielfarbraum abgebildet. In diesem Fenster stellen Sie folgendes weiterlesen…

Veröffentlicht in CoPrA 4, Wahl von Quell- und Zielprofilen | Kommentieren

Erstellung von Multicolor-zu-Multicolor-DeviceLinks

Mit CoPrA ist es möglich, auch Multicolor-zu-Multicolor DeviceLink-Profile im DeviceLink-Profilierungs-Modul zu erstellen. Sie können alle Optionen für die Umrechungsart, die weiterlesen…

Veröffentlicht in CoPrA 4, Multicolor DeviceLink-Profile | Kommentieren

DeviceLink-Voreinstellungen

DeviceLink

Falls Sie mit Ihrem Hausstandard-Profil im Offset- oder Zeitungsdruck arbeiten und angelieferte Daten von ISO Coated V2 konvertieren müssen, so weiterlesen…

Veröffentlicht in CoPrA 4, Einstellungen für die DeviceLink-Profilierung | Kommentieren

Automatische Berechnung von Ausnahmen

Die Wahl der richtigen Ausnahmen bei der DeviceLink-Erstellung kann manchmal eine Kunst für sich sein und sorgt bei richtiger Wahl weiterlesen…

Veröffentlicht in CoPrA 4, Reiter: Ausnahmen | Kommentieren

DeviceLink-Einstellungen aus CoPrA mit ZePrA teilen

Nutzen sie die enge Zusammenarbeit zwischen CoPrA und unserem Farbserver ZePrA. Sie haben die Möglichkeit mit dem ZePrA SmartLink-Modul, die für eine weiterlesen…

Veröffentlicht in CoPrA 4, Einstellungen bei der SaveInk-Profilierung, Einstellungen für die DeviceLink-Profilierung, SaveInk-Profilierung und TAC-Reduzierung | Kommentieren

Einstellungen verwenden

Der Export und Import von eigenen Einstellungen ist über das Werkzeuge-Menü möglich. Somit können Sie ganz einfach Ihre persönlichen Profilierungs-Einstellungen weiterlesen…

Veröffentlicht in CoPrA 4, Drucker-Profilierung mit CoPrA, Einführung und Überblick, Einstellungen bei der SaveInk-Profilierung, Einstellungen für die DeviceLink-Profilierung, Laden oder Messen von Testcharts, Menüleiste, SaveInk-Profilierung und TAC-Reduzierung | Kommentieren

Umrechnungsarten

Jedes DeviceLink-Profil beinhaltet genau eine Umrechnungsart. Neben der Auswahl der Standard-Umrechnungsmöglichkeiten: Perzeptiv, Relativ Farbmetrisch, Sättigungserhaltend und Absolut Farbmetrisch bietet CoPrA weiterlesen…

Veröffentlicht in CoPrA 4, Drucker-Profilierung mit CoPrA, Reiter: Allgemeine Einstellungen, Reiter: Umrechnungsart | Kommentieren

Multicolor-Modus

Sobald entweder Multicolor-Messdaten im Druckerprofilierungs-Modul oder ein Multicolor-Zielprofil im DeviceLink-Profilierungs-Modul geladen werden, stehen im Reiter Schwarzerzeugung die Multicolor-Modi zur Verfügung. Über weiterlesen…

Veröffentlicht in CoPrA 4, Drucker-Profilierung mit CoPrA, Laden oder Messen von Testcharts, Multicolor-Profilierung, Reiter: Schwarzerzeugung für DeviceLinks | Kommentieren

Preview-Profile für DeviceLink- und Multicolor-Profile

Ein mit CoPrA 2 eingeführtes sehr hilfreiches Feature bei der DeviceLink-Erstellung ist die Möglichkeit, ein Preview-Profil zu erstellen. Mit dem weiterlesen…

Veröffentlicht in CoPrA 4, Drucker-Profilierung mit CoPrA, Multicolor DeviceLink-Profile, Multicolor-Profilierung | Kommentieren

Einstellungen zur Anwendung von Preview-Profilen in Photoshop

So arbeiten Sie mit Preview-Profilen für DeviceLinks in Adobe Photoshop: Öffnen Sie die originalen Bilddaten, die Sie mit einem DeviceLink-Profil weiterlesen…

Veröffentlicht in Allgemein, CoPrA 4, Multicolor DeviceLink-Profile | Kommentieren

Profilberechnungs-Optionen

Die Seite zur Profilerstellung, sowohl der DeviceLink-, der Editierungs-, der SaveInk- als auch der Druckerprofilierung, sind prinzipiell gleich zu bedienen. weiterlesen…

Veröffentlicht in CoPrA 4, DeviceLink-Profile durch Editierung erstellen, Drucker-Profilierung mit CoPrA, Optionen bei der Berechnung von DeviceLinks, Optionen bei der Berechnung von DeviceLinks aus Editierungen, Optionen bei der Berechnung von SaveInk-Profilen, Optionen bei der Druckerprofilberechnung, SaveInk-Profilierung und TAC-Reduzierung | Kommentieren

Profil-Reports

Profil-Reports können sehr einfach automatisch bei der Berechnung Ihres Profils erstellt werden. Aktivieren Sie dazu im Dialog der Profilerstellung die weiterlesen…

Veröffentlicht in Batch Übersicht, CoPrA 4, DeviceLink-Profile durch Editierung erstellen, Drucker-Profilierung mit CoPrA, Optionen bei der Berechnung von DeviceLinks, Optionen bei der Berechnung von DeviceLinks aus Editierungen, Optionen bei der Berechnung von SaveInk-Profilen, Optionen bei der Druckerprofilberechnung, ProfileManager, SaveInk-Profilierung und TAC-Reduzierung, Was ist neu in CoPrA 3?, Zusätzliche Werkzeuge in CoPrA | Kommentieren

Schwarzkontrollbereich

Der Schwarzkontrollbereich nimmt Einfluss auf den Wertebereich beim Übergang zum Schwarz. weiterlesen…

Veröffentlicht in CoPrA 4, Einstellungen zur DeviceLink-Profilierung, Reiter: Schwarzerzeugung für DeviceLinks | Kommentieren

Schwarzerzeugung

Schwarzerzeugung definiert die Methode, nach welcher Schwarz im Zielfarbraum generiert wird. Zielprofil benutzt die Separation des Zielprofils UCR, GCR, Minimales weiterlesen…

Veröffentlicht in CoPrA 4, Einstellungen zur DeviceLink-Profilierung, Reiter: Schwarzerzeugung für DeviceLinks | Kommentare geschlossen

Ausnahmen

Ausnahmen werden benutzt, um eine gezielte Farbkonvertierung spezieller Farben zu ermöglichen. Ausnahmen sorgen dafür, daß spezielle Eigenschaften der Farben erhalten bleiben. weiterlesen…

Veröffentlicht in CoPrA 4, Einstellungen zur DeviceLink-Profilierung, Reiter: Ausnahmen | Kommentare geschlossen

Tonwertzuwachs wie Quellprofil

Im Einstellungs-Fenster für CMYK-zu-CMYK DeviceLink-Profile finden Sie bei den Ausnahmen unter den Primärfarben die Option TWZ wie Quellprofil. weiterlesen…

Veröffentlicht in CoPrA 4, Einstellungen zur DeviceLink-Profilierung, Reiter: Ausnahmen | Kommentare geschlossen