Kategorien-Archiv: Was ist neu in ColorAnt 2.0?

Änderung der Lizenzabfrage in ColorAnt 2

Wir haben die Lizenzabfrage in ColorAnt 2 geändert. ColorAnt 2 prüft nun nicht mehr, ob die Druckerprofilierung von CoPrA lizensiert weiterlesen…

Veröffentlicht in Was ist neu in ColorAnt 2.0? | Kommentieren

Komplete Unterstützung von Spektraldaten in allen Tools

ColorAnt 2 liebt Spektraldaten! Mit Spektraldaten meinen wir die kompletten Remissionskurven jeder gemessenen Farbe und nicht nur die reduzierten drei weiterlesen…

Veröffentlicht in Werkzeuge | Kommentieren

Unterstützung und Anzeige von Dichten

Solange Ihre Messdaten spektral vorliegen, ermöglicht es ColorAnt 2 in der 2D-Darstellung unter View die Dichtewerte zu berechnen und anzuzeigen. weiterlesen…

Veröffentlicht in Das Ansichts-Fenster | Kommentieren

Glättung von Messdaten für Flexodruckverfahren

Speziell der Flexodruck hat besondere Eigenschaften in den Lichterbereichen, die treffend gerne als “Bump Curve” im Englischen bezeichnet werden.   weiterlesen…

Veröffentlicht in Was ist neu in ColorAnt 2.0? | Kommentieren

Optimierung der Automatik-Funktion

Die am meisten genutzte Funktion in ColorAnt ist der große Automatic-Button, da diese intelligente Funktion anhand der Messdaten erkennt, was weiterlesen…

Veröffentlicht in Was ist neu in ColorAnt 2.0? | Kommentieren

Verbesserung des Rescale-Tool

Das Rescale-Tool ist eines der mächtigsten Werkzeuge in ColorAnt. Z.B. erlaubt es Messdaten aus einem kleinen Medienkeil oder Druckkontrollstreifen auf weiterlesen…

Veröffentlicht in Was ist neu in ColorAnt 2.0? | Kommentieren

Andere Verbesserungen, Änderungen und Erweiterungen in ColorAnt 2

Messdaten können in verschiedenen Formaten gespeichert werden: als CGATS 1.7 kompatible TXT-Datei, als Named Color ICC-Profil und nun auch als weiterlesen…

Veröffentlicht in Was ist neu in ColorAnt 2.0? | Kommentieren