Kategorien-Archiv: Was ist neu in ZePrA 4.1?

Geschützter Modus mit Passwort-Schutz

Mit dem geschützten Modus in den Einstellungenverhindern Sie absichtliche oder unbeabsichtigte Änderungen sowohl von Konfigurationen, Warteschlangen, der Lizensierung und anderen Einstellungen. weiterlesen…

Veröffentlicht in Was ist neu in ZePrA 4.1? | Kommentieren

Optimierung der Transparenzreduzierung

Wir haben Optimierungen vorgenommen, damit die Konvertierung einer flachgerechneten und einer gerasterten Datei mit der ZePrA-Transparenzreduzierung möglichst gleiche farbliche Ergebnisse weiterlesen…

Veröffentlicht in Was ist neu in ZePrA 4.1? | Kommentieren

Performance-Optimierungen

Die Berechnung von Sonderfarben-Konvertierungen ist mit hohem mathematischem Aufwand verbunden, der in den vorherigen Versionen durchaus zu einem spürbaren Zeitaufwand weiterlesen…

Veröffentlicht in Was ist neu in ZePrA 4.1? | Kommentieren

Unterstützung von Multi-Spektraldaten in ZePrA

Im Sonderfarben-Modul von ZePrA werden CXF3-Dateien mit multiplen Spektraldaten beim Import von Sonderfarben unterstützt. Erkennt ZePrA beim Import, dass kein weiterlesen…

Veröffentlicht in Was ist neu in ZePrA 4.1? | Kommentieren

ColorLogic Rendering Intents statt perzeptivem Rendering Intent

Kunden, die SmartLink einsetzen und bereits Konfigurationen angelegt haben, werden nach dem Update auf Version 4.1 einige Warnmeldungen im Workflow-Validator weiterlesen…

Veröffentlicht in Was ist neu in ZePrA 4.1? | Kommentieren

Erweiterungen des Workflow-Validators

Der mit ZePrA 4 eingeführte Workflow-Validator hilft Ihnen, Ihre Konfigurationen in einwandfreiem Zustand zu halten, und warnt Sie bei Problemen. Mit weiterlesen…

Veröffentlicht in Was ist neu in ZePrA 4.1? | Kommentieren

Optimierungen beim Herunterskalieren und Schärfen

Die vielgenutzten Funktionen in den Optionen der Konfiguration, dass hochaufgelöste Bilder herunterskaliert und optional noch geschärft werden können, ist verbessert weiterlesen…

Veröffentlicht in Was ist neu in ZePrA 4.1? | Kommentieren

Sonderfarben konvertieren ohne Sonderfarben-Bibliothek

In der Konfiguration im Reiter Sonderfarben konvertieren ist es nun möglich, eine Sonderfarbe mit gewünschten Zielwerten zu konvertieren, ohne dass weiterlesen…

Veröffentlicht in Was ist neu in ZePrA 4.1? | Kommentieren

Fehlerkorrekturen in ZePrA 4.1

Auf dem Mac hat es einige Anwender irritiert, dass ein zusätzliches ZePrA-Programmikon beim Aufruf über die CLI (Command Line Interface) weiterlesen…

Veröffentlicht in Was ist neu in ZePrA 4.1? | Kommentieren

Fehlerkorrekturen im Sonderfarben-Modul

Beim Import von Konfigurationen mit Sonderfarben bei einer bereits bestehende Sonderfarben-Bibliothek, werden keine weiteren Duplikate erzeugt. Hinweis: Die neu importierte weiterlesen…

Veröffentlicht in Was ist neu in ZePrA 4.1? | Kommentieren

Hintergrund-Information: Multi-Spektraldaten

Seit der Einführung der ISO 13655:2009 sind mehr und mehr Messgeräte mit den definierten Messbedingungen M0, M1, M2 und M3 weiterlesen…

Veröffentlicht in Was ist neu in ZePrA 4.1? | Kommentieren

Hintergrund-Information: Erweiterte ZePrA Rendering Intents in Verbindung mit SmartLink

Die erweiterten Rendering Intents von ZePrA vermeiden unharmonische Farbkonvertierungen, die sich aus unterschiedlich berechneten Tabellen bei Quell- und Zielprofilen, z.B. weiterlesen…

Veröffentlicht in Was ist neu in ZePrA 4.1? | Kommentieren